Kontakt Kontakt
2010-03-09

Terminal-Beep nach Ausführung eines Befehls

Dauert die Ausführung eines Befehls im Terminal längere Zeit, so stellt sich die Frage, wie man von der Terminierung erfährt, wenn das Terminal-Fenster im Hintergrund ist.

Als Lösung bietet es sich an, dem eigentlichen Befehl einen zweiten nachzuschalten, der das akustische bell-Signal1 auslöst.

sleep 2; echo -ne "\a"

Obiger Code schläft für zwei Sekunden. Anschließend gibt echo das Bell-Zeichen \a in akustischer Form aus.

-e aktiviert die Interpretation von Escape-Sequenzen, ohne diese Option wird lediglich der Text \a ausgegeben.

-n verhindert wahlweise den Zeilenumbruch am Ende der Ausgabe.

Getestet unter Mac OS X Snow Leopard 10.6.2.

1 Alias: beep, Gong, Glocke, Geräusch, Ton, …