Kontakt Kontakt
2010-04-17

Gimp unter XQuartz: Erster Klick wird abgefangen

Zum Wechseln des Fokus zwischen den verschiedenen Gimp-Fenstern benötigt man mit den XQuartz-Standardeinstellungen einen überflüssigen Klick. Der erste Klick wechselt nur den Fokus zum angeklickten Fenster. Erst ein zweiter Klick aktiviert die geklickte Schaltfläche.

Dies ist besonders verwirrend, da Mac OS X den ersten Klick zum Fokuswechsel und zur Aktivierung einer Schaltfläche verwendet.

In den XQuartz-Einstellungen kann unter „Windows“ die Option „Click-through Inactive Windows“ ausgewählt werden, um das Verhalten anzupassen.