Kontakt Kontakt
2011-01-19

iPhone- und iPod-Apps nach iusethis importieren

Ziel

Automatisch alle auf dem iPhone oder iPod installierten Anwendungen ins Profil bei iusethis hinzufügen.

Was ist iusethis? Mit iusethis können Anwendungen in einem eigenen Profil gelistet werden, die auf dem iPhone, iPod, Mac oder unter Windows installiert sind. Zum Beispiel zur zeitsparenden Beantwortung der Frage: „Welche Apps nutzt du denn so?“

Lösung

Während auf dem Mac installierte Anwendungen automatisiert mit AppFresh ins Profil bei iusethis eintragen werden können, scheint für iPhone- und iPod-Apps keine (funktionierende) Anwendung zu existieren.

Abhilfe schafft das folgende Script:

#!/bin/sh
apps_folder="/Users/m/Music/iTunes/iTunes Media/Mobile Applications"
echo "Please enter your username for iusethis:"
read user
echo "Password:"
read password
apps=ls "$apps_folder" | sed -e 's/\ [0-9].*$//' | sed -e 's/\.//' | sed -e 's/\ //' | sed 'y/ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ/abcdefghijklmnopqrstuvwxyz/'`
for app in $apps;do
    curl --silent --user "$user:$password" --data "x=x" "http://iphone.iusethis.com/api/$action/$app" | grep -q "page not found" && echo "$app > NOT FOUND." || echo "$app > ADDED."
done

Was passiert da?

Nach dem Ausführen müssen Benutzername und Passwort des iusethis-Profils eingegeben werden. Anschließend werden alle mobilen Anwendungen aus iTunes dem Profil hinzugefügt. Die Variable apps_folder muss nur angepasst werden, wenn iTunes für die mobilen Anwendungen nicht das Standardverzeichnis verwendet.

Für jede Anwendung wird ausgegeben, ob das Hinzufügen erfolgreich war. Der häufigste Grund für einen Fehler dürfte sein, dass eine Anwendung nicht bei iusethis gelistet ist.

Einfaches Ausführen

Wird das Script zum Beispiel als iusethis.command gespeichert, kann es per Doppelklick oder Spotlight ausgeführt werden.